Über dawood_de

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat dawood_de, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Sigmar Gabriel in Teheran: Kein Grund zur Euphorie

Wille zur Zusammenarbeit in Deutschland und in Teheran Begleitet wurde Sigmar Gabriel von einer über hundertköpfigen Delegation von Politik- und Wirtschaftsvertretern, darunter unter anderem der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Dr. Eric Schweitzer, Siemens-Vorstand und Vorsitzender der Nordafrika-Mittelost-Initiative der deutschen Wirtschaft, Prof. Dr. Siegfried Russwurm, sowie die Unternehmensberatung Dawood Nazirizadeh. Wiederbelebt [...]

Sigmar Gabriel in Teheran: Kein Grund zur Euphorie2017-03-28T16:04:17+01:00

Sigmar Gabriel auf schwieriger Mission in Iran

In Iran besteht der Wunsch nach engerer Zusammenarbeit mit Deutschland Sigmar Gabriel in Iran: Wiesbaden, 1. Oktober 2016 Vom 2.-4. Oktober 2016 führt der Bundeswirtschaftsminister eine Delegationsreise von hochrangigen Politikern und Wirtschaftsvertretern nach Iran an. Darunter der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, Dr. Eric Schweitzer. Die weiterhin bestehenden Probleme im Zahlungsverkehr [...]

Sigmar Gabriel auf schwieriger Mission in Iran2017-11-09T20:11:29+01:00

Iran: Tarek al Wazir in Begleitung von Wirtschaftsgrößen in Iran

Vom 17.-21. September wird der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir eine Wirtschaftsdelegation aus Industrie und Medizintechnik nach Iran (Teheran) anführen. Hier sollen Gespräche mit Vertretern aus der iranischen Regierung und Wirtschaft Geschäftsbeziehungen erleichtern und Hindernisse in der Zusammenarbeit ausräumen.   Wiesbaden, 13.9.2016 Tarek al Wazir wird begleitet von knapp 50 Teilnehmern aus der hessischen Wirtschaft und [...]

Iran: Tarek al Wazir in Begleitung von Wirtschaftsgrößen in Iran2017-08-24T09:17:32+01:00

Iran Geschäft: Hängt Deutschland den chinesischen Drachen ab?

Iran Geschäft: Deutschland und China im Wettstreit Bis 2007 war Deutschland der größte Handelspartner Irans, aber wurde dann während der Sanktionen von China überholt. Um mehr als die Hälfte sanken die deutschen Exporte nach Iran. Nach dem Inkrafttreten des Atomabkommens der Gruppe 5+1 mit Iran, können sich die Verhältnisse nun wieder [...]

Iran Geschäft: Hängt Deutschland den chinesischen Drachen ab?2017-03-28T16:04:18+01:00